Uni-Logo

Bewerbung und Beratung

Die Zulassung zum Studium im B.A.-Studiengang Sinologie oder im Polyvalenten Zwei-Hauptfächer-Bachelorstudiengang Chinesisch an der Universität Freiburg setzt die Allgemeine Hochschulreife voraus. Es besteht keine Zulassungsbeschränkung. Bei Studienbeginn werden keine Vorkenntnisse der chinesischen Sprache vorausgesetzt.

Das Studium beginnt jeweils zum Wintersemester.

Informationen zur Grundstruktur sowie zu Inhalten und Verlauf des B.A.-Studiengangs Sinologie in Freiburg finden Sie hier. Informationen zum Polyvalenten Zwei-Hauptfächer-Bechelorstudiengang Chinesisch finden Sie hier.

Informationen zur Bewerbung finden Sie auf der zentralen Webseite der Universität Freiburg. Hier finden sich auch die Sonderbestimmungen für Interessenten, deren Abiturzeugnisse im Ausland erworben wurden.

Studienanfänger können sich über das Sinologiestudium in Freiburg in der Sprechstunde der Dozentinnen und Dozenten informieren.

Interessierte Schülerinnen und Schüler können das Studium der Sinologie bereits während ihrer Schulzeit kennenlernen. Hierfür gibt es zwei Angebote:

Begabte Schülerinnen und Schüler aus dem Raum Freiburg können im Rahmen des Freiburg-Seminars Kurse im Fach Sinologie besuchen, die auf ein späteres B.A.-Studium angerechnet werden können. Nähere Informationen erhalten Sie auf der Webseite des Freiburg-Seminars und bei Herrn Dr. Tobias Voß.

Darüber hinaus bieten wir individuell zugeschnittene Informationstage an, an denen interessierte Schülerinnen und Schüler Kurse der Sinologie besuchen und ein Beratungsgespräch wahrnehmen können. Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte das Sekretariat.

 

« Oktober 2019 »
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Kontakt

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Institut für Sinologie
Werthmannstraße 12
D-79098 Freiburg i. Br.

Benutzerspezifische Werkzeuge