Uni-Logo

BA (Einschreibung ab WS 2011/2012)

Sinologie kann in Freiburg als Hauptfach oder als Nebenfach studiert werden und ist mit einer Vielzahl von Fächern kombinierbar. Ein BA-Studium dauert drei Jahre. Es wird aber dringend empfohlen, zusätzlich einen einjährigen Studienaufenthalt im chinesischen Sprachraum zu absolvieren, der in der Regel zwischen dem zweiten und dritten Studienjahr stattfindet.

Das Bachelor-Studium gliedert sich grundsätzlich in Hauptfach, Nebenfach und den Ergänzungsbereich, der in der Regel frei wählbar ist.

Alle grundlegenden Informationen zu den B.A.-Studiengängen der Philosophischen Fakultät sowie zur Anmeldung studienbegleitender Prüfungen und der Bachelorarbeit finden Sie auf der Webseite der Gemeinsamen Kommission.

Die möglichen Fächerkombinationen finden Sie hier.


Inhalte und Verlauf des Sinologiestudiums

Hauptfach Sinologie

Im Studienverlaufsplan sind die Lehrveranstaltungen so aufgelistet, wie sie in den einzelnen Semestern angeboten werden und belegt werden müssen, um einen reibungslosen Ablauf des Studiums zu gewährleisten.

Die Prüfungsordnung ist das rechtlich bindende Dokument für die im Verlauf des Studiums zu absolvierenden Prüfungsleistungen.

Das Modulhandbuch informiert Sie über den Verlauf und die Ziele der einzelnen Module.

Nebenfach Sinologie

Im Studienverlaufsplan sind die Lehrveranstaltungen so aufgelistet, wie sie in den einzelnen Semestern angeboten werden und belegt werden müssen, um einen reibungslosen Ablauf des Studiums zu gewährleisten.

Die Prüfungsordnung ist das rechtlich bindende Dokument für die im Verlauf des Studiums zu absolvierenden Prüfungsleistungen.

Das Modulhandbuch informiert Sie über den Verlauf und die Ziele der einzelnen Module.

Für den Haupt- und Nebenfachstudiengang Sinologie gelten überdies die fächerübergreifenden Bestimmungen zu den Bachelorstudiengängen der Philosophischen Fakultät.

Benutzerspezifische Werkzeuge