Uni-Logo

Tagung: "Das Strafrechtssystem der Volksrepublik China"

Das Strafrechtssystem der Volksrepublik China: Historische Wurzeln, gegenwärtiger Stand, künftige Herausforderungen"

Die Tagung wird federführend von Prof. Dr. Michael Pawlik und Prof. Dr. Daniel Leese organisiert und befasst sich mit der historischen Genese und den Besonderheiten des chinesischen Strafrechtssystems. Gemeinsam mit deutschen und chinesischen Experten sollen Gegenwart, Zukunft und Vergangenheit des chinesischen und deutschen Strafrechtssystems diskutiert werden, um ein besseres Verständnis für die Ausprägungen der Strafrechtskultur in der VR China und Deutschland zu erhalten.

Das Programm zur Tagung finden Sie hier.


Veranstalter: Institut für Strafrecht und Institut für Sinologie der Universität Freiburg in Kooperation mit dem Konfuzius-Institut Freiburg

Benutzerspezifische Werkzeuge