Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Freiburger China-Gespräche 2018: „‘Greater China‘: Die Volksrepublik China und ihre chinesischen Nachbarn“
Artikelaktionen

Freiburger China-Gespräche 2018: „‘Greater China‘: Die Volksrepublik China und ihre chinesischen Nachbarn“

Am Montag, 28. Mai 2018, startet die neue Staffel der Vortragsreihe „Freiburger China-Gespräche“.

Was ist „China“? Im Westen wird China in der Regel mit der Volksrepublik China gleichgesetzt. Historisch und aktuell gibt es aber gute Gründe, China weiter zu fassen. Der Begriff „Greater China“ schließt die Volksrepublik, Hongkong, Macau, Taiwan und ethnische Chinesen ein, die in Südostasien oder noch weiter entfernt leben. Welches sind die Besonderheiten dieser politischen Einheiten und ethnischen Gruppen? Welche politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Beziehungen bestehen zur Volksrepublik?


Die „Freiburger China-Gespräche“ sind eine öffentliche Vortragsreihe, die 2011 ins Leben gerufen wurde und mittlerweile zu einer festen Institution in Freiburg geworden ist. Veranstalter sind das China Forum Freiburg, das Institut für Sinologie der Universität Freiburg und das Konfuzius-Institut an der Universität Freiburg.

 

Hier finden Sie den aktuellen Flyer

« Januar 2019 »
Januar
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Kontakt

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Institut für Sinologie
Werthmannstraße 12
D-79098 Freiburg i. Br.

Benutzerspezifische Werkzeuge