Uni-Logo

Veranstaltungsarchiv 2014

Workshop: "Buddhistische Kultur an den Randgebieten Chinas: Übersicht und Einblicke"


Was
 
Wann 29.11.2014
von 15:30 bis 18:40
Wo Historisches Kaufhaus Freiburg, Kaisersaal
Name
Termin übernehmen vCal
iCal

Das komplette Programm des Workshops ist zu finden im Programmheft des Konfuzius-Instituts Freiburg.

 

Anmeldung unter: brennig@ki-freiburg.de oder 0761 - 203 97880

 

Der Workshop wird organisiert vom Konfuzius-Institut Freiburg in Zusammenarbeit mit der Universität Heidelberg (Karl Jaspers Zentrum), der Universität Bern, der Universität Göttingen, der Universität Hamburg und der Zentrale der Kofuzius-Institute (Peking). Mit Unterstützung der FWTM (Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe), des China-Forum Frieburg und der Universität Freiburg.

Weitere Informationen über diesen Termin…

----------------------------------------------------------------------

Vortrag: "Das Dreieck USA-China-Taiwan und die regionale Sicherheit in Ostasien"


Vortrag von Prof. Dr. Gunter Schubert (Sinologie der Universität Tübingen)

Was
 
Wann 26.11.2014
von 20:15 bis 22:00
Wo HS 1098 (KG I)
Termin übernehmen vCal
iCal

Der sino-taiwanische Souveränitätskonflikt gefährdet seit Jahrzehnten die Sicherheit in Ostasien. Obwohl sich das Verhältnis zwischen Beijing und Taiwan in der jüngeren Vergangenheit spürbar entschärft hat, bleibt die Frage des politischen Status Taiwans umstritten. Die enge Partnerschaft zwischen den USA und Taiwan verkomplizieren die Lage zusätzlich. Der Vortrag zeigt die wesentlichen Konflikt-linien des Dreiecks USA-China-Taiwan auf und diskutiert deren Konsequenzen für die regionale Sicherheitskooperation in Ostasien.

 

Teil 3 der Vortragsreihe "The Eagle and the Dragon: Die USA und China heute". Eine Kooperationsreihe des Carl-Schurz-Hauses mit dem Konfuzius-Institut Freiburg, der Landeszentrale für politische Bildung und dem Colloquium Politicum der Universität Freiburg.

Weitere Informationen über diesen Termin…

 

----------------------------------------------------------------------

Vortrag: "Tiger attackieren und von ihnen lernen: Die Hassliebe des chinesischen Drachens zu den USA"


Vortrag von Shi Ming (Freier Journalist)

Was
 
Wann 19.11.2014
von 20:15 bis 22:00
Wo HS 1098 (KG I)
Termin übernehmen vCal
iCal

Wann können wir die USA von ihrem einsamen Rang an der Weltspitze ablösen? – So oder so ähnlich lautet bei innerchinesischen Debatten die Parole. Darin sind zwei verschiedene Ansätze in einer Dialektik vereint: Die USA sind ein Rivale, von dessen Liga wir noch entfernt sind. Und: Um ihn einzuholen, geschweige denn zu überholen, müssen wir noch viel tun. Vor allem: Vom Rivalen lernen.

 

Teil 2 der Vortragsreihe "The Eagle and the Dragon: Die USA und China heute". Eine Kooperationsreihe des Carl-Schurz-Hauses mit dem Konfuzius-Institut Freiburg, der Landeszentrale für politische Bildung und dem Colloquium Politicum der Universität Freiburg.

Weitere Informationen über diesen Termin…

----------------------------------------------------------------------

Tag der offenen Tür


Am Tag der offenen Tür informieren wir über das Sinologiestudium in Freiburg. Darüber hinaus sind zwei reguläre Lehrveranstaltungen für Besucher geöffnet.

Was
 
Wann 19.11.2014
von 10:00 bis 17:45
Termin übernehmen vCal
iCal

 

Spezielle Angebote zum Tag der offenen Tür:

 

10:00 – 16:00 Uhr

Studienfachberatung – Infostand

Sprechen Sie mit Lehrpersonen und Sinologiestudierenden über das Sinologiestudium

KG III, 1. OG in der Halle

 

 

13:00 – 14:00 Uhr

Infoveranstaltung: Einführung in das Studium der Sinologie

Die Veranstaltung gibt einen Überblick über das Studium. Fragen stellen ist herzlich willkommen!

Dr. René Trappel, Dr. Lanfen Guo

KG I, HS 1131

 

 

14:15 – 16:00 Uhr

Persönliche Studienfachberatung

Dr. Lanfen Guo

Werthmannstraße 12, Raum 1010

 

 

 

Geöffnete, reguläre Lehrveranstaltungen:

 

14:15 – 15:45 Uhr

Modernes Chinesisch I

Sprachkurs für Studienanfänger/innen. Man kann einfach daran teilnehmen.

Dr. Li Huang

KG III, Sprachlabor 2

 

 

16:15 – 17:45 Uhr

Proseminar aus dem Bereich Kultur/Gesellschaft: Zwischen Assimilation und Autonomie – Die nationalen Minderheiten in der VR China

Dieses Proseminar bietet einen Überblick über die nationalen Minderheiten in China. Hier kann man wissenschaftliche Arbeitsweisen der Sinologie teilweise erfahren.

Annika Renner

Alte Uni, Bertoldstr. 17, HS 201

 

----------------------------------------------------------------------

Freiburger China-Gespräche: „Zwischen Dorf und Stadt – Chinesische Wanderarbeiter und die zurückgebliebenen Familien“


Dr. Bettina von Reden, Brot für die Welt, Berlin

Was
 
Wann 18.11.2014
von 18:30 bis 20:30
Wo Historisches Kaufhaus Freiburg
Termin übernehmen vCal
iCal
 

Weitere Informationen über diesen Termin…

 

 

----------------------------------------------------------------------

Vortrag: "Chinas Aufstieg – eine Herausforderung für die USA?"


Vortrag von Marc Szepan (Leitung Forschungsfeld Wirtschaft, MERICS)

Was
 
Wann 06.11.2014
von 20:15 bis 22:00
Wo HS 3042 (KG III – „Aquarium“)
Termin übernehmen vCal
iCal

China bildet möglicherweise bald das Machtzentrum einer neuen weltpolitischen Ordnung. Der „Westen“ muss sich dringend besser auf diesen ökonomischen und politischen Wettbewerb einstellen. Aus Sicht der USA ist allein China ein ernst-zunehmender zukünftiger Rivale. Wie sollen die Amerikaner auf die wachsende Bedeutung Chinas auf den Weltfinanzmärkten reagieren? Und wie auf die globalen Ambitionen der Chinesen?

 

Teil 1 der Vortragsreihe "The Eagle and the Dragon: Die USA und China heute". Eine Kooperationsreihe des Carl-Schurz-Hauses mit dem Konfuzius-Institut Freiburg, der Landeszentrale für politische Bildung und dem Colloquium Politicum der Universität Freiburg.

Weitere Informationen über diesen Termin…

----------------------------------------------------------------------

Semester opening for MA students


Semester opening of the Institute of Chinese Studies for MA students

Was
 
Wann 20.10.2014
von 13:00 bis 14:00
Wo Room 3042 (KG III – “Aquarium”)
Termin übernehmen vCal
iCal

 

MA students will get information on the MA courses of the upcoming semester. Furthermore, you will be informed about upcoming events and other matters considered of interest to you.

----------------------------------------------------------------------

Semestereröffnungsveranstaltung für BA-Studierende


Semestereröffnung des Instituts für Sinologie für B.A.-Studierende

Was
 
Wann 20.10.2014
von 12:15 bis 13:00
Wo HS 3042 (KG III – „Aquarium“)
Termin übernehmen vCal
iCal

Die Dozenten werden Sie bei der Semestereröffnung über die B.A.-Kurse im Wintersemester informieren. Sie erhalten zudem Informationen über bevorstehende Veranstaltungen und alles andere, was für Sie von Interesse ist.

 

----------------------------------------------------------------------

Fifth International Conference on Chinese Society and China Studies


Was
 
Wann 09.08.2014 09:00 bis
10.08.2014 17:30
Termin übernehmen vCal
iCal

Die „Fifth International Conference on Chinese Society and China Studies“ wird von der  Universität Freiburg in Zusammenarbeit mit der Universität Nanjing, der Universität Shanghai und dem Freiburger Konfuzius-Institut vom 8. bis 11. August veranstaltet. Sie sind sehr herzlich eingeladen, als ZuhörerIn teilzunehmen. Hier finden Sie das Programm der Veranstaltung sowie eine Übersicht über die einzelnen Panels.

Anmeldungen richten Sie bitte bis zum 25. Juli an Sibylle
Goetze (sibylle.goetze[at]sinologie.uni-freiburg.de).

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Gebäudeschließungen am Wochenende die Räumlichkeiten, in denen die Konferenz stattfinden wird, nur über den Südeingang des KG I
(„Philosopheneingang“) zu erreichen sind. 

----------------------------------------------------------------------

Collaborative Colloquium: „New Nationalism in Southeast Asia“


Eine Veranstaltung des BMBF-Projekts "Southeast Asian Studies at Freiburg"

Was
 
Wann 21.07.2014
von 16:15 bis 17:45
Wo Seminarraum, Institut für Ethnologie, Werthmannstr. 10 (1.OG)
Termin übernehmen vCal
iCal

 

What do some of the speeches of the Indonesian presidential candidate Prabowo, the Thai military junta’s reference to ‘Thai-ness’ and the anti-Chinese protests in Vietnam have in common?

All of these issues are current processes in Southeast Asia that could be framed under the term “new nationalism”.

As we already discussed the current developments in Thailand and Indonesia within our last ColCol sessions, we want to discuss possible similarities and interlinkages between these two phenomena and with the recently happening anti-Chinese riots in Vietnam. We could also further ask in how far these issues could possibly influence peace and cooperation in the region?

Weitere Informationen über diesen Termin…

----------------------------------------------------------------------

Vortrag: "Von der Möglichkeit und Unmöglichkeit nachhaltigen Bauens in China"


Vortrag von Wolfgang Frey (Geschäftsführer Architekten Frey Freiburg)

Was
 
Wann 10.07.2014
von 18:30 bis 20:30
Wo Historisches Kaufhaus Freiburg, Kaminsaal
Termin übernehmen vCal
iCal

 

Veranstalter: Konfuzius-Institut und China-Forum Freiburg

 

In rasantem Tempo hat sich China zu einer der führenden Wirtschaftsmächte weltweit entwickelt. Nicht ohne Preis. Massive Umweltprobleme in vielen Städten im Reich der Mitte sind nur eine von zahlreichen Herausforderungen, denen sich der Staat stellen muss. Ein Umdenken scheint zwingend geboten. Doch welche Rolle kann dabei die Architektur spielen? Was kann sie leisten und wo stoßen Nachhaltigkeitskonzepte an ihre Grenzen? Und wie weit klaffen Anspruch und Wirklichkeit auseinander?

 

Anmeldung unter: brennig@ki-freiburg.de 

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. 

Das komplette Programmheft des Konfuzius-Instituts finden Sie hier.

----------------------------------------------------------------------

Schnupperstudium Sinologie


Informationsveranstaltung zum Sinologiestudium an der Universität Freiburg für Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe

Was
 
Wann 02.07.2014
von 12:30 bis 17:45
Wo Breisacher Tor, Raum 201 / Hörsaal 3043 (KG III)
Termin übernehmen vCal
iCal

Programm:  

12:30 - 13:30 Uhr: Einführung in das Studium der Sinologie

13:45 - 14:45 Uhr: Sprachunterricht Chinesisch (mit/ohne Vorkenntnisse)

15:15 - 16:00 Uhr: Gespräch mit Studierenden

16:15 - 17:45 Uhr: Vorlesung von Prof. Dr. Nicola Spakowski: "Geschichte Chinas von 1911 bis  1978" 

 

Die Veranstaltungen von 12:30 - 16:00 Uhr finden in der Rempartstraße 4 im

Breisacher Tor Raum 201 und die Vorlesung im KG III im Hörsaal 3043 statt. Ein

Lageplan der Universität ist zu finden unter: www.uni-freiburg.de/universitaet/kontakt-und-wegweiser/lageplaene/universitaetszentrum

 

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Anreise- und Übernachtungskosten müssen selbst getragen werden.

 

Anmeldung per E-Mail bis zum 25.06.2014 an Frau Annika Renner (annika.renner@sinologie.uni-freiburg.de). 

Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre Adresse an und lassen Sie uns wissen, ob und wie lange Sie bereits Chinesisch lernen.

 

Einen Flyer zum Informationstag finden Sie hier.

----------------------------------------------------------------------

Freiburger China-Gespräche: „Vom traditionellen zum „neuen sozialistischen“ Dorf – Was wird aus den Bauern Chinas?“

 

Dr. René Trappel, Universität Freiburg

Was
 
Wann 17.06.2014
von 18:30 bis 20:30
Wo Historisches Kaufhaus Freiburg
Termin übernehmen vCal
iCal

----------------------------------------------------------------------

Informationsveranstaltung zum Masterstudiengang "Modern China Studies"


Die Informationsveranstaltung richtet sich an alle Studierende, die sich für den Masterstudiengang "Modern China Studies" interessieren, und gibt einen Überblick über Inhalte und Aufbau des Studienganges sowie über den Bewerbungsprozess.

Was
 
Wann 05.06.2014
von 12:15 bis 13:45
Wo HS 1234 (KG I)
Name
Termin übernehmen vCal
iCal

----------------------------------------------------------------------

Dies Universitatis 2014

Was
 
Wann 03.06.2014
von 19:15 bis 21:00
Wo Aula, KG I
Termin übernehmen vCal
iCal

Mit der Verleihung der Universitätsmedaille durch den Rektor, Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Jochen Schiewer, ehrt die Universität Freiburg hochrangige Persönlichkeiten, die sich in besonderem Maße um die Hochschule verdient gemacht haben. Darüber hinaus werden beim Dies Universitatis die diesjährigen Preisträgerinnen und Preisträger des Bertha-Ottenstein-Preises für besondere Leistungen auf dem Gebiet der Gleichstellung und des Instructional Development Award (IDA) für exzellente Lehrentwicklungskonzepte ausgezeichnet.

Daniel Leese, Institut für Sinologie der Universität Freiburg, hält im Rahmen der Veranstaltung einen Festvortrag mit dem Titel „Der Schatten des Maoismus: Justiz und Vergangenheitspolitik in der VR China".


Zum Programm der Veranstaltung: www.studiumgenerale.uni-freiburg.de/dies_universitatis

 ----------------------------------------------------------------------

Gastvortrag: “Maoist State-Building 1949–1958: One Step Forward, Two Steps Back?”


Gastvortrag von Prof. Michael Schoenhals (Universität Lund) zum Thema “Maoist State-Building 1949–1958: One Step Forward, Two Steps Back?”. Der Vortrag findet im Rahmen der Vorlesung „Geschichte Chinas von 1911 bis 1978“ von Frau Prof. Nicola Spakowski statt.

Was
 
Wann 21.05.2014
von 16:15 bis 18:00
Wo HS 3043 (KG III)
Termin übernehmen vCal
iCal

 ----------------------------------------------------------------------

Freiburger China-Gespräche: „Politische Öffentlichkeit in China? Mikroblogger debattieren“


Dr. Kristin Shi-Kupfer, Mercator Institute for China Studies, Berlin

Was
 
Wann 19.05.2014
von 18:30 bis 20:30
Wo Historisches Kaufhaus Freiburg
Termin übernehmen vCal
iCal

 ----------------------------------------------------------------------

CETRAS Workshop: Opening Meeting for Doctoral Candidates Working on Asia


Der Workshop für Promotionsstudierende wird organisiert vom Center for Transcultural Asian Studies (CETRAS) der Universität Freiburg.

Was
 
Wann 09.05.2014
von 09:00 bis 16:00
Wo FRIAS-Seminarraum/ Albertstr. 19
Termin übernehmen vCal
iCal

 ---------------------------------------------------------------------------

Vortrag: “Patterns of Democracy in Southeast Asia - The Shadow of China”

Vortrag von Prof. Benjamin Reilly (Dean, Sir Walter Murdoch School of Public Policy and International Affairs, Murdoch University, Australien) über “Patterns of Democracy in Southeast Asia - The Shadow of China” Eine Veranstaltung des Colloquium Politicum der Albert-Ludwigs-Universität in Zusammenarbeit mit dem Southeast Asian Studies Programme im Rahmen der Vortragsreihe „Colloquium Politicum Spotlight:Southeast Asia at the University of Freiburg“

Was
 
Wann 30.04.2014
von 18:15 bis 20:00
Wo Raum 3042 (KGIII “Aquarium”)
Termin übernehmen vCal
iCal

---------------------------------------------------------------------------

Semestereröffnung


Semestereröffnung des Instituts für Sinologie. Die Dozenten werden Sie über die B.A.-Kurse im Sommersemester informieren. Sie erhalten zudem Informationen über bevorstehende Veranstaltungen und alles andere, was für Sie von Interesse ist.

Was
 
Wann 28.04.2014
von 12:15 bis 13:45
Wo HS 3042
Termin übernehmen vCal
iCal

-------------------------------------------------------------------------------

"Brasilien brennt" - Lesung von Adrian Geiges

Was
 
Wann 26.03.2014
von 18:00 bis 20:00
Wo Historisches Kaufhaus Freiburg
Termin übernehmen vCal
iCal

Das China-Forum Freiburg e.V. lädt ein zu einer Lesung des Autors Adrian Geiges aus seinem neuen Buch „Brasilien brennt“. Adrian Geiges hat lange Jahre als Peking-Korrespondent des Stern aus China berichtet und vergleicht in seinem Buch unter anderem Kultur und Mentalität von Brasilianern und Chinesen.

Anmeldungen bitte unter christine.strecker@fwtm.de

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Benutzerspezifische Werkzeuge