Uni-Logo

Veranstaltungsarchiv 2015

 

Berufs- und Perspektiveabend der Fachschaft (Teil 1)


Informationsabend der Fachschaften der Sinologie, der Islamwissenschaft und der Judaistik

Was
  • Informationsveranstaltung
Wann 18.12.2015
von 16:15 bis 18:00
Wo Erbprinzenstraße 12, 4. OG
Name
Termin übernehmen vCal
iCal

Ehemalige Studierende der Islamwissenschaft, Judaistik und Sinologie berichten über ihre Karrierewege, Erfolge und Schwierigkeiten bei der Jobsuche und geben Tipps an Studierende. Im Anschluss an die Vorträge folgt eine Frage- und Diskussionsrunde.

 

Elena Klorer – wissenschaftliche Mitarbeiterin am Mercator Insitute for China Studies, Berlin
Studium: Sinologie, Sprachwissenschaft des Deutschen, Kunstgeschichte und Volkswirtschaftslehre
 

 

 

Podiumsdiskussion: "Towards a Pacific World Order?"


Political and Economic Developments in the Asia-Pacific and Their Implications for Global Politics and German Foreign Policy

Was
  • Podiumsdiskussion
Wann 18.11.2015
von 19:00 bis 20:30
Wo Aula, KG I
Termin übernehmen vCal
iCal

Auf dem Podium:

  • Professor Amrita Narlikar, Präsidentin des German Institute of Global and Area Studies (GIGA), Hamburg
  • Dr. Michael Reiterer, Senior Advisor, Asien und Pazifikreferat, Europäischer Auswärtiger Dienst, Brüssel
  • Professor Jürgen Rüland, Lehrstuhlinhaber Internationale Politik, Seminar für Wissenschaftliche Politik, Albert-Ludwigs Universität Freiburg
  • Dr. Volker Stanzel, ehemaliger Deutscher Botschafter, Peking und Tokyo
     

Moderation:
Robert Hetkämper, ARD-Journalist und früherer Leiter des ARD-Studios Singapur 

Die Podiumsdiskussion ist Teil der Veranstaltungsreihe "Freiburger Horizonte" des Freiburg Institute for Advanced Studies (FRIAS). 

Weitere Informationen über diesen Termin…

 


 

 

Freiburger China-Gespräche: "Peking Oper – Klassisch und Modern: Experimentelle Pekingoper – ein Werkstattbericht"


Anna Peschke (Regisseurin und Theaterwissenschaftlerin)

Was
  • Vortrag
Wann 17.11.2015
von 18:30 bis 20:00
Wo Historisches Kaufhaus Freiburg
Termin übernehmen vCal
iCal

Die Pekingoper mit ungewohnten Klängen und Kostümen ist bekannt. Aber der „Faust“ oder Büchners „Woyzeck“ als Pekingoper? Die Regisseurin und Theaterwissen-schaftlerin Anna Peschke hat die „experimentelle Pekingoper“ entwickelt. Nach einer Einführung in die Pekingoper berichtet sie von ihrer Arbeit, ihren Stücken und ihrer Zusammenarbeit mit chinesischen Schauspielern.

 

Weitere Informationen über diesen Termin…

  

 

 

 

Lesung: "Mein Land und mein Volk" von Lin Yutang


Prof. Dr. Thomas Heberer (Universität Duisburg) liest aus Lin Yutangs "Mein Land und mein Volk".

Was
 
Wann 10.11.2015
von 18:30 bis 20:00
Wo Historisches Kaufhaus Freiburg
Termin übernehmen vCal
iCal

Die Lesung wird veranstaltet vom China Forum Freiburg.

Weitere Informationen über diesen Termin…

 

 

 

Semester opening for MA students


Semester opening of the Institute of Chinese Studies for MA students

Was
  • Semestereröffnung
Wann 19.10.2015
von 13:00 bis 14:00
Wo Room 3042 (KG III – “Aquarium”)
Termin übernehmen vCal
iCal

MA students will get information on the MA courses of the upcoming semester. Furthermore, you will be informed about upcoming events and other matters considered of interest to you.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Semestereröffnungsveranstaltung für BA-Studierende


Semestereröffnung des Instituts für Sinologie für B.A.-Studierende

Was
  • Semestereröffnung
Wann 19.10.2015
von 12:15 bis 13:00
Wo HS 3042 (KG III – „Aquarium“)
Termin übernehmen vCal
iCal

Die Dozenten werden Sie bei der Semestereröffnung über die B.A.-Kurse im Wintersemester informieren. Sie erhalten zudem Informationen über bevorstehende Veranstaltungen und alles andere, was für Sie von Interesse ist.

 

 

 

 

 


 

 

"Erlebnistag China" zum Tag der Konfuzius-Institute


Veranstaltung des Freiburger Konfuzius-Instituts

Was
 
Wann 27.09.2015
von 14:30 bis 18:00
Wo Historisches Kaufhaus Freiburg
Termin übernehmen vCal
iCal

Das genaue Programm der Veranstaltung finden Sie hier. Auch das Institut für Sinologie wird mit einem Informationsstand vertreten sein.

Weitere Informationen über diesen Termin…

 

 

 

 

 

 

 

 

Symposium: "Cultural Inclusion in China and the World"


Organized by the Institute for Social Development and Western China Development Studies of Sichuan University, the SLI (Sprachlehrinstitut) in the Department of Philology and the Confucius Institute at the Albert-Ludwigs-University of Freiburg

Was
  • Konferenz
Wann 27.08.2015 00:00 bis
29.08.2015 00:00
Wo University of Freiburg
Termin übernehmen vCal
iCal
 

Weitere Informationen über diesen Termin…

 

 

 

Berufs- und Perspektiveabend der Fachschaft (Teil 2)


Informationsabend der Fachschaften der Islamwissenschaft und der Sinologie

Was
  • Informationsveranstaltung
Wann 25.06.2015
von 18:30 bis 20:30
Wo HS 1132
Name
Termin übernehmen vCal
iCal

Ehemalige Studierende der Islamwissenschaft und Sinologie berichten über ihre Karrierewege, Erfolge und Schwierigkeiten bei der Jobsuche und geben Tipps an Studierende. Im Anschluss an die Vorträge folgt eine Frage- und Diskussionsrunde.

 

Stefan Reiss – E-Commerce
Studium: Ethnologie/Sinologie (B.A.) in Freiburg und Nanjing

 

 

 

Workshop: "Bewusstsein, Medizin, Konfuzianismus: Philosophische Denkanstöße aus China"


Der Workshop wird organisiert vom Husserl-Archiv der Universität Freiburg in Kooperation mit dem Konfuzius-Institut und dem CETRAS (Center for Transcultural Asian Studies) der Universität Freiburg

Was
  • Workshop
Wann 15.06.2015
von 14:00 bis 20:00
Wo Haus zur lieben Hand, Löwenstraße 16
Termin übernehmen vCal
iCal

 

Vorträge:

Prof. Dr. Liangkang NI (Sun Yat-sen University)
Iso Kern über WANG Yangmings „Ursprüngliches Bewusstsein“ (良知)

 

Prof. Dr. Xianghong FANG (Sun Yat-sen University)
Lebermeridian und Gallenblasenmeridian in der Nacht – Eine Fallstudie über die traditionelle chinesische Medizin in Abgrenzung zur Phänomenologie

 

Prof. Dr. Wei ZHANG (Sun Yat-sen University)
Einfühlung bei Scheler und im späteren Konfuzianismus – Eine phänomenologische und interkulturelle Untersuchung

  

Das Programm zum Workshop finden Sie hier.

 

 

 

Berufs- und Perspektiveabend der Fachschaft (Teil 1)


Informationsabend der Fachschaften der Islamwissenschaft und der Sinologie

Was
  • Informationsveranstaltung
Wann 11.06.2015
von 18:30 bis 20:30
Wo HS 1134
Name
Termin übernehmen vCal
iCal

Ehemalige Studierende der Islamwissenschaft und Sinologie berichten über ihre Karrierewege, Erfolge und Schwierigkeiten bei der Jobsuche und geben Tipps an Studierende. Im Anschluss an die Vorträge folgt eine Frage- und Diskussionsrunde.

 

Esther Saoub – Auslandskorrespondentin SWR
Studium: Islamwissenschaft, Literaturwissenschaft und Judaistik in Berlin und Damaskus

Anne Steinke – Bank of China (Assistentin für Interne Revision)
Studium: Sinologie/Mathematik (M.A.), Mathematik/Sinologie (Diplom) in Freiburg und Beijing Weiterbildung: Beraterin für Risikocontrolling (KPMB) 

 

 

 

Informationsveranstaltung zum Masterstudiengang "Modern China Studies"


Die Informationsveranstaltung richtet sich an alle Studierende, die sich für den Masterstudiengang "Modern China Studies" interessieren, und gibt einen Überblick über Inhalte und Aufbau des Studienganges sowie über den Bewerbungsprozess.

Was
  • Informationsveranstaltung
Wann 09.06.2015
von 12:15 bis 13:45
Wo HS 1036 (KG I)
Name
Termin übernehmen vCal
iCal



 

 

Vortrag: "Selbstbeschränkung und Selbsterweiterung als Kunst des guten Lebens im Alter"

 

Vortrag von Frau Prof. em. Dr. Gudula Linck: "Selbstbeschränkung und Selbsterweiterung als Kunst des guten Lebens im Alter. Befunde aus dem frühen philosophischen Daoismus"

Was
  • Vortrag
Wann21.05.2015 
von19:00bis21:00
WoHerder-Verlag (Hermann-Herder-Str. 4)
Termin übernehmen vCal
 iCal

Die Veranstaltung wird organisiert vom Konfuzius-Institut Freiburg und dem Verlag Herder.
Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, Anmeldung beim Konzius-Institut unter:brennig@ki-freiburg.de oder 0761-20397880.

Weitere Informationen über diesen Termin…

 



 

 

Informationsveranstaltung zu Stipendien

 

Im Rahmen dieser Veranstaltung informieren wir BA-Studierende, die einen Auslandsaufenthalt planen, über Stipendienmöglichkeiten.

Was
  • Informationsveranstaltung
Wann20.05.2015 
von10:15bis11:45
WoHS 3219
Termin übernehmen vCal
 iCal
 
 










             

 

Schnupperstudium Sinologie


Informationsveranstaltung zum Sinologiestudium an der Universität Freiburg für Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe

Was
  • Informationsveranstaltung
Wann 18.05.2015
von 13:00 bis 17:45
Wo Breisacher Tor, Raum 201 / Peterhof Raum 2
Name
Termin übernehmen vCal
iCal

 

Programm: 

 13:00-14:00 Uhr: Sprachunterricht Chinesisch (mit/ohne Vorkenntnisse)

14:15-15:15 Uhr: Einführung in das Studium der Sinologie

15:30-16:00 Uhr: Bibliotheksführung

16:15-17:45 Uhr: Proseminar von Elisabeth Schleep: "Chinas Filmwelten - Das chinesische Kino und seine Entwicklung"

 

Die Veranstaltungen von 13:00-15:15 Uhr finden in der Rempartstraße 4 im Breisacher Tor Raum 201 und das Proseminar im Peterhof Raum 2 statt. Ein Lageplan der Universität ist hier  zu finden.

 

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Anreise- und Übernachtungskosten müssen selbst getragen werden.

 

Anmeldung per E-Mail bis zum 11.05.2015 an Frau Annika Renner (annika.renner@sinologie.uni-freiburg.de). 

Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre Adresse an und lassen Sie uns wissen, ob und wie lange Sie bereits Chinesisch lernen.

 

Einen Flyer zum Informationstag finden Sie hier.

 

 

 

 

Semestereröffnung (B.A.)


Semestereröffnung des Instituts für Sinologie für B.A.-Studierende

Was
  • Semestereröffnung
Wann 20.04.2015
von 12:15 bis 13:45
Wo HS 3118
Termin übernehmen vCal
iCal

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vortrag: "Shanghai als Zufluchtsort für Juden 1935-1945"


Vortrag von Prof. Dr. Bernd Martin (Universität Freiburg) und Michael Nathanson (Kippenheim)

Was
  • Vortrag
Wann 11.03.2015
von 19:00 bis 20:30
Wo Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg
Termin übernehmen vCal
iCal


Der Vortrag ist Teil der Veranstaltungsreihe "Nazi-Terror gegen Jugendliche", organisiert von der Katholischen Akademie der Erzdiözese Freiburg, dem Verein "Gegen Vergessen – für Demokratie", Sektion Südbaden, und dem Freiburger Konfuzius-Institut.

 

Weitere Informationen zum Vortrag finden Sie hier  sowie im Flyer  der Veranstaltungsreihe.

 


 

 

 

Konferenz: "Digital Humanities and the Maoist Legacy: Challenges and Opportunities"


Konferenz des ERC-Projekts "The Maoist Legacy: Party Dictatorship, Transitional Justice and the Politics of Truth"

Was
  • Konferenz
Wann 20.02.2015 09:00 bis
21.02.2015 19:00
Wo FRIAS (Albertstraße 19)
Name
Termin übernehmen vCal
iCal

Das Tagungsprogramm finden Sie hier.

Weitere Informationen über diesen Termin…

 


 

 

 

Freiburger China-Gespräche: "Psychosomatische Medizin als Brückenschlag zwischen Deutschland und China"


Prof. Dr. Kurt Fritzsche (Universität Freiburg) und Zhang Ying, M.A. (Tongji-Universität Shanghai/Universität Freiburg)

Was
 
Wann 03.02.2015
von 18:30 bis 20:00
Wo Historisches Kaufhaus Freiburg
Termin übernehmen vCal
iCal

Warum ist China an der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie aus Deutschland interessiert? Welche Folgen haben die wirtschaftliche Entwicklung und der schnelle soziale Wandel in China für das körperliche und seelische Befinden und für die Arzt-Patient-Beziehung? Ein Arzt aus Freiburg berichtet über seine über zehnjährige Lehrtätigkeit in China und eine Ärztin aus Shanghai über Probleme chinesischer Studentinnen und Studenten in Deutschland.

 

Einen Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.

Weitere Informationen über diesen Termin…



 

 

Workshop: "Multiple Futures - Africa, China, Europe"


Was
 
Wann 16.01.2015 09:00 bis
17.01.2015 15:00
Wo Haus zur lieben Hand, Löwenstraße 16
Termin übernehmen vCal
iCal

Am 16. und 17. Januar 2015 veranstalten das Institut für Ethnologie, das Institut für Sinologie und das Institut für Soziologie der Universität Freiburg einen Workshop zum Thema "Multiple Futures - Africa, China, Europe". Das komplette Programm zum Workshop finden Sie hier.

Sie sind sehr herzlich eingeladen, als ZuhörerIn teilzunehmen. Anmeldungen richten Sie bitte an Jennifer Stapornwongkul (jennifer.stapornwongkul@sinologie.uni-freiburg.de).

 

 

Benutzerspezifische Werkzeuge