Uni-Logo

Bibliothek

Die Bücher der Sinologischen Bibliothek sind im Katalog plus nachgewiesen. Chinesische Bücher können dort sowohl in der Umschrift Hanyu Pinyin wie auch in chinesischen Schriftzeichen gesucht werden.

Nähere Informationen zu Beständen und Katalogen erhalten Sie hier. Die Sinologische Bibliothek ist eine Teilbibliothek der Bibliothek des Orientalischen Seminars. Sie befindet sich in den Räumen 3112 (Gruppenarbeitsraum), 3113 (Büro von Frau Dr. Paul), 3114 und z.T. auf den Kopfraum 3108 (s. Übersichtsplan).

Seit dem 24. April 2013 haben die Orientalistik und die Germanistik einen gemeinsamen Zugang, und zwar über den der Germanistik im 3. OG des KG III.

Angaben zu Öffnungszeiten und Zugangsbestimmungen entnehmen Sie bitte den Hinweisen für die Gesamtbibliothek. Weiteres zur Benutzung und Ausleihe regeln die Benutzungsordnung und die Ausleihvorschriften.

Die Bibliothek wird von einer sinologischen Fachkraft sowie dem Team der Gesamtbibliothek betreut.

Eine Übersicht der in der sinologischen Bibliothek vorhandenen Zeitschriften finden Sie hier, eine Liste der Zeitschriften aus der Republikzeit hier.

Benutzerspezifische Werkzeuge