Uni-Logo

Willkommen im Institut für Sinologie der Universität Freiburg

Die Freiburger Sinologie befasst sich schwerpunktmäßig mit dem modernen und gegenwärtigen China. Sie ist historisch-sozialwissenschaftlich geprägt und verbindet die interdisziplinäre Erforschung des Gegenstandes China mit der Ausbildung in der chinesischen Sprache.

Bitte entnehmen Sie alle weiteren Informationen zur Freiburger Sinologie auch unserem B.A.-Flyer, der BA-Informationsbroschüre, dem M.A.-Flyer, der MA-Informationsbroschüre und dem B.A.-Lehramt-Flyer.

Studieninteressierte finden alle notwendigen Informationen zum Bachelor-Studiengang Sinologie und zum Studium im Zwei-Hauptfächer-Bachelorstudiengang Chinesisch (mit Option Lehramt Gymnasium) hier.

Fotos aus unserem Institutsleben, Leseempfehlungen und "Vermischtes" finden Sie auf unserer Facebook-Seite.

 

News Item Konferenz: 11th German-Israeli Frontiers of Humanities Symposium 2019
Vom 17. – 20.11.2019 in Jerusalem, Israel, organisiert von Prof. Daniel Leese und Prof. Ori Sela
News Item Workshop: Contemporary China Graduate Workshop 2019
Uni-Haus Schauinsland, November 1-3, 2019, Co-organized by the University of Freiburg and the University of Cologne. With support from the Confucius Institute and the Global South Studies Center Cologne.
News Item Buch-Veröffentlichung: Battegay, Caspar, Lena Henningsen, Kai Wiegandt [ed.]: Gegessen? Essen und Erinnerung in den Literaturen der Welt, Berlin: Neofelis, 2019
Essen und Literatur: Das neue Buch von JunProf. Lena Henningsen ist jetzt erhältlich!
News Item Live-Performance und Buchvorstellung: GEGENWARTSKULTUR IN CHINA
Thomas Derksen ist als Afu 阿福 ein Social-Media-Star in China. Zusammen mit seiner Frau Liping dreht er Video-Bloggs, die sie an diesem Abend auf unterhaltsame Weise zusammen auf die Bühne bringen werden.
News Item Annual Workshop on Modernizing Rural China Took Place in Freiburg
The second annual workshop of the Modernizing Rural China Research Network took place in Freiburg, Germany from September 27th to September 29th 2019.
News Item Projekt zur “Neuen Seidenstraße” wird vom "Innovationsfonds Forschung” der Universität Freiburg unterstützt
Für ihren gemeinsamen Projektvorschlag mit dem Titel "The New Silk Road: National Visions and Everyday Imaginaries of Modernity in Eurasia” erhalten Dr. Philipp Schröder (Ethnologie) und Dr. René Trappel (Sinologie) eine Finanzierung durch den "Innovationsfonds Forschung” der Universität Freiburg.
News Item Infoveranstaltungen für Studienanfänger*innen im 2-HF-BA und MA.Ed.
Wir möchten Sie auf zwei Infoveranstaltungen der Abt. Beratung & Praxisvernetzung (FACE) speziell für Studienanfänger*innen im Lehramt hinweisen:
News Item Veranstaltung: „China – Land, Leben und Journalismus: Bereicherung und Herausforderung zugleich“
Am 20. September 2019 diskutieren wir mit Herrn Steffen Wurzel, ARD-Hörfunkkorrespondent in Shanghai zu „China – Land, Leben und Journalismus: Bereicherung und Herausforderung zugleich“
News Item Vortrag: „China Unplugged“
Am 13. September 2019 begrüßen wir Herrn Jörg Wuttke, Geschäftsführer und Generalbevollmächtigter von BASF China, Präsident der Chinesischen Handelskammer in China, für den Vortrag „China Unplugged“.
News Item Buch-Neuerscheinung
Das Strafrechtssystem der Volksrepublik China, herausgegeben von Prof. Dr. Daniel Leese, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Michael Pawlik, LL.M.
« Mai 2019 »
Mai
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
Kontakt

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Institut für Sinologie
Werthmannstraße 12
D-79098 Freiburg i. Br.

Benutzerspezifische Werkzeuge